Nackenschmerzen mit BBEdit

BBEdit 10 hat die dumme Angewohnheit die letzte Zeile immer unten im Fenster anzuzeigen. Das bedeutet man sitzt vor einem 30″ Monitor und schaut die ganze Zeit nach unten. Zumindest bei mir ist da nach 30min Schluss mit Lustig.

Es gibt keinen Punkt in den Voreinstellungen mehr, um diesen Verhalten zu ändern. Jedoch kann man kann man im Terminal die unten folgenden Befehle verwenden um einen extra Bereich ins Fenster einzublenden. Danach muss BBEdit muss danach neu gestartet werden.

# 1/2 Fenstergrösse
defaults write com.barebones.bbedit ExtraSpaceInTextViews -string “EShp”
# ganze Fenstergrösse
defaults write com.barebones.bbedit ExtraSpaceInTextViews -string “ESfp”
# altes, schmerzhaftes Verhalten 😉
defaults write com.barebones.bbedit ExtraSpaceInTextViews -string “ESNo”

Es gibt noch eine ganze Reihe von Einstellungen bei denen Barebone meint sie wären überflüssig. Einige sind in der Hilfe unter “BBEdit Expert Preferences” dokumentiert.